Warum Berilia?
Linie
Pfad: > Home > Warum Berilia?
 User:  Pass: 

Weshalb der Name Berilia?

cp

Der Name "Berilia" ist ganz einfach deshalb gewählt, weil ich ein Terry-Pratchett-Fan bin und die Bücher über die Scheibenwelt (Discworld) liebe.

Wer die Scheibenwelt-Fantasy-Romane nicht kennt, wird sich jetzt gewiß fragen "wer um Gottes Willen ist berilia und was ist die Scheibenwelt?!?". Die Frage ist berechtigt und deshalb möchte ich hier näher darauf eingehen.

Die Scheibenwelt ist eine Welt voller Magie. Das beginnt schon damit, daß sie kein klassischer, mehr oder weniger runder, kugelförmiger Planet ist, sondern - wie der Name schon vermuten läßt - eine Scheibe. Da das ja aber noch zu einfach wäre und viel zu wenig magisch, ist die Sache noch ein wenig komplizierter. Die Scheibenwelt kreist nicht um eine Sonne, nein, sie ruht auf den Rücken der vier Elefanten Berilia, Tubul, Groß–T'Phon und Jerakeen, die Ihrerseits von der Weltenschildkröte "Groß-A'Tuin" durch's All getragen werden.

Um die Scheibenwelt kreist eine kleine Sonne, die sich redlich bemüht, den Bewohnern - die übrigens ihrerseits nicht nur viel mit Magie zu tun haben, sondern einfach auch ein wenig - hm - unkonventionell sind - Wärme und Licht zu spenden.

Damit ist auch klar, woher der Name Berilia kommt.

Wer gerne Fantasy-Romane liest, dem kann ich - sofern er Terry Pratchett und die Scheibenwelt nicht sowieso kennt - diese Bücher nur ans Herz legen. Ein Tipp noch: Ein gutes Buch zum starten ist "Die Farben der Magie"...

Und jetzt viel Spaß auf dieser Seite!

WebCounter by GoWeb - Europas Counter Nr. 1
Zum Seitenanfang Nach Oben