Harry Potter
Linie
Pfad: > Home > Jesus > JuGoLE-Predigten > Harry Potter > Zaubersprüche Gottes
 User:  Pass: 

Zaubersprüche Gottes

Das faszinierende am Leben in Hogwarts ist natürlich die Zauberei mit einer Unzahl von verschiedenen Zaubersprüchen.cEs gibt auch in der Zauberwelt Gottes Zaubersprüche, "Versprechen Gottes" auf die wir uns berufen dürfen. Und es würde euch nicht schaden, ein paar davon auswendig zu lernen. Sie funktionieren aber nur, wenn ihr in dieser Zauberwelt lebt. Das sind keine mechanische Worthülsen, die funktionieren, wenn man dazu mit dem Zauberstab wedelt, sondern Ankerpunkte einer lebendigen Beziehung zu Jesus:

  • EXPECTO PATRONUM - "Ich erwarte meinen Beschützer". Wenn ich in Angst bin, wenn ich in Not bin, wäre es da nicht klasse, ich könnte mit diesem Zauberspruch, wie Harry Potter einen Beschützer heraufbeschwören, der mir zu Seite steht, der mich beschützt, der mich nie alleine lässt? Harry Potter ist Phantasie, für uns ist "Expecto Patronum" Realität: Jesus verspricht uns, daß er uns niemals verlassen wird, daß er uns in jeder Lebenssituation zur Seite steht. Unser Beschützer Jesus ist dazu noch viel mächtiger als alle anderen Gewalten und Mächte auf Erden. Er ist der Schöpfer des Universums. Kann man sich einen besseren Beschützer wünschen als ihn? Aber dieser Beschützer führt nicht nur blind unsere Wünsche aus, wie ein bescheuerter Flaschengeist. Nein, Jesus weiß viel besser als wir selbst, was gut für uns ist. Und er verlässt uns niemals, das hat er Dir versprochen.

    Mt. 28,20Mt. 28,20

    20Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

     

  • NITESCA VIVA - Ahnen wir nicht längst, das der Kauf der mühsam ersparten Digitalkamera, der Sieg im nächsten Halma-Turnier, die Traumfrau an meiner Seite uns nicht wirklich glücklich macht. Auch nicht die Traumreise und das erste Auto mit druckfrischem Führerschein. Und sehnen wir uns nicht danach ein erfülltes pralles Leben zu führen, wo wir sagen können: "Ich bin nicht nur zufrieden, sondern auch dankbar! Ich möchte mit keinem Menschen der Welt tauschen!" Gott verspricht uns, daß wir das Leben bekommen werden durch Jesus. Vielleicht sind die Umstände widrig, aber wir werden das fette Leben haben! Wenn das in deinem Leben nicht so ist, dann erinnert Gott daran!

    Joh. 10,10Joh. 10,10

    27Ich bin gekommen, damit sie das Leben und volle Genüge haben sollen.

    Joh. 15,9-11Joh.15, 9-11

    9Wie mich mein Vater liebt, so liebe ich euch auch. Bleibt in meiner Liebe!
    10Wenn ihr meine Gebote haltet, so bleibt ihr in meiner Liebe, wie ich meines Vaters Gebote halte und bleibe in seiner Liebe.
    11Das sage ich euch, damit meine Freude in euch bleibe und eure Freude vollkommen werde.

     

  • EXPLETUS SILENCIUM - Klassenarbeiten, Sportabzeichen, Ausbildungsnote, Uni-Prüfungen, Job, Kohle, Frau finden, sich selbst beweisen, sich selbst verwirklichen, Karriereleiter, Kumpels beweisen was man draufhat, Mädels beeindrucken, 3 Kilo abnehmen, .... Was müssen wir nicht alles tun um endlich "jemand" zu sein, um endlich sagen zu können "Ich bin am Ziel"? Was müßt ihr euren Eltern, Chefs, Kumpels, Freunden und Freundinnen nicht alles beweisen und vorspielen..... Habt ihr es manchmal nicht auch satt? Bei Jesus dürfen wir endlich einfach so sein, wie wir sind, ohne Forderungen, ohne Bedingungen. Er weiß doch ganz genau wie wir sind und kennt unsere schlechteste Seiten längst und weiß auch was noch alles an Gutem in uns steckt. Bei Jesus können wir endlich "Ruhe finden für unsere Seele". So, wie wir sind, werden wir von ihm über alles geliebt!

    Mt. 11,29Mt.11,29

    29Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen.

     

  • IN NOMINE JESU - Das ist der stärkste Zauber, den es überhaupt gibt. Er ist stärker als die unverzeihlichen Flüche in Harry Potter: Stärker als der Cruciatus Fluch, stärker als der Imperius Fluch und stärker als der schlimmste aller Flüche, der Avada Kedavra Fluch. Der Zauberspruch "In nomine Jesu" überwindet sogar den Tod. In nomine Jesu - im Namen Jesus.

    Apg. 10,43Apg. 10,43

    43Von Jesus bezeugen alle Propheten, daß durch seinen Namen alle, die an ihn glauben, Vergebung der Sünden empfangen sollen.

    Joh. 14,14Joh. 14,14

    14Jesus sagt: Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun.

    Joh. 20,31Joh. 20,31

    27Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt, daß Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes, und damit ihr durch den Glauben das Leben habt in seinem Namen.

    Apg. 4,9-12Apg. 4,9-12

    9Petrus sagt bei dem Verhör: Wenn wir heute verhört werden, wegen dieser Wohltat an dem kranken Menschen, durch wen er gesund geworden ist,
    10so sei euch und dem ganzen Volk Israel kundgetan: Im Namen Jesu Christi von Nazareth, den ihr gekreuzigt habt, den Gott von den Toten auferweckt hat; durch ihn steht dieser hier gesund vor euch.
    11Das ist der Stein, von euch Bauleuten verworfen, der zum Eckstein geworden ist.
    12Und in keinem andern ist das Heil, auch ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden.

Durch diesen Namen "Jesus", durch die Person Jesus allein, durch die Kraft Jesu können wir selig werden, durch den Namen "Jesus" allein können wir den Tod überwinden, weil Jesus den Tod überwunden und in alle Ewigkeit bezwungen hat. Durch den Namen "Jesus" allein haben wir das Heil. .... weil er mein persönlicher Retter und Heiland ist.

* Anstatt dem Zauberstab...

Autor: Ralf Wagner

WebCounter by GoWeb - Europas Counter Nr. 1
Zum Seitenanfang Nach Oben