Harry Potter
Linie
Pfad: > Home > Jesus > JuGoLE-Predigten > Harry Potter > Der Übergang in die Zauberwelt: Kings Cross - Gleis 9 3/4
 User:  Pass: 

Der Übergang in die Zauberwelt: Kings Cross - Gleis 9¾

Wie können wir den Zugang finden in diese andere Zauberwelt? Was könnt ihr tun, um selbst zu erleben, daß es mehr gibt als Schule, Sportverein, Hobby, Beruf, Familie, Karriere,... oder was Euch so erwartet?
Wollt ihr entdecken, daß es für Euer Leben einen Plan gibt, daß jemand auf Euch wartet, daß ihr am Anfang eines großen Abenteuers steht? Wollt ihr diese Zauberwelt wirklich betreten?

Vorsicht: Es gibt nur einen geheimen Zugang in diese Zauberwelt!
Passt also genau auf, sonst findet ihr ihn nicht.

Bei Harry Potter müssen die Schüler am Londoner Bahnhof "Kings Cross" in den Hogwarts-Express, eine scharlachrote Dampflokomotive, einsteigen. Aber der Hogwarts-Express fährt an keinem der normalen Bahnsteige des Londoner Bahnhofs "Kings Cross" ab, sondern am Gleis 9¾. Unsichtbar, irgendwo zwischen Gleis 9 und Gleis 10. Durch eine ganz normale Abschrankung können die Zauberlehrlinge den Hogwarts-Express besteigen, der sie dann in die Zauberschule bringt. Aber diese Abschrankung erfordert ein bißchen Überwindung. Der Zauberschüler muss schnellen Schrittes durch eine Abschrankung laufen: Wenn es klappt, dann befindet er sich am Bahnsteig 9¾, klappt es nicht, dann knallt er an die Mauer. Man kann vorher aber nicht erkennen, ob sich dahinter etwas befindet.


Wie ist das bei Gott?

Wenn wir ein Leben führen wollen, in dem wir täglich mit Gott etwas erleben, gibt es da auch eine Abschrankung, die wir durchschreiten müssen? Gibt es dann auch eine Tür, durch die wir gehen müssen?


Gibt es eine Türe?

Vielleicht eine Türe die wir seit Jahren zur Kenntnis nehmen, von der wir aber niemals geglaubt haben, daß jenseits dieser Türe etwas ganz besonderes auf uns wartet?

Joh. 10,9Joh. 10,9

9Jesus sagt: Ich bin die Tür; wenn jemand durch mich hineingeht, wird er selig werden ...


Gibt es einen Weg?

Gibt es einen Weg in die Zauberwelt?

Joh. 14,6Joh. 14,6

6 Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

Gut, Jesus ist also der Zugang zu Gottes Welt für uns, aber wie funktioniert das? Was müssen wir tun? Müssen wir dreimal "Jesus" sagen und mit einem 13 Zoll langen Zauberstab mit eingearbeitetem magischem Einhornhaar herumfuchteln? Nein!


* Kings Cross - das Kreuz des Königs

Autor: Ralf Wagner

WebCounter by GoWeb - Europas Counter Nr. 1
Zum Seitenanfang Nach Oben